A-Jugend: Auswärtssieg bei der JSG Altenhagen/​Milse 4:2 (2:1)

Am fünften Spieltag erst fand für unsere A-Jugend das zweite Spiel in der Saison 2021/2022 statt.
Bereits nach 30 Min hatte sich die Bäcker-Elf durch einen Doppelschlag von Joshua Zimmer
eine eigentlich komfortable 2:0 Führung herausgespielt.

Sodann schlich sich ein unerklärbares lethargisches Verhalten auf Seiten der Braker ein,
so dass der Gegner noch vor der Pause den Anschlusstreffer erzielten konnte.

Von der agilen Art Fußball zu spielen, wie phasenweise in den ersten 30 Minuten gezeigt,
war das Bäcker-Team leider auch unmittelbar nach der Pause meilenweit entfernt,
so dass der Gegner bereits nach 2 Minuten, den zu diesem Zeitpunkt, völlig verdienten
Ausgleichstreffer erzielte.

Nachdem das Spiel nun weiterhin ohne große Höhepunkte dahin „pletscherte“, traf erneut Joshua Zimmer
wie aus dem Nichts in der 65.Minute zum 2:3.  Ab dann  schien ein „Ruck“ durchs Team gegangen zu sein
und man begann wieder Fußball zu spielen.

Acht Minuten später erzielte Julian Bittner den 2:4 Schlusstreffer.

Das Bäcker-Team muss nun Sorge dafür tragen, endlich in der Liga anzukommen und auf die
guten fünfzig Minuten vom Sonntag aufzubauen.

Da der bestellte Schiedsrichter  nicht angetreten ist, wurde die Partie von unserm B-Jugend
Trainer Pavlos Chartomatsidis souverän geleitet. Hier nochmal herzlichsten Dank