Neue Führungs-Doppelspitze für die Fußballabteilung des TuS Brake

Mittwoch Abend wurden auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung
der Fußballabteilung des TuS Brake Jörg Pundmann und Christian Quade
als Abteilungs-Doppelspitze der Fußballabteilung gewählt.

Jörg Pundmann (bisheriger sportlicher Leiter der Fußballabteilung) wird die Aufgaben
des sportlichen Leiters in Personalunion mit denen des Abteilungsleiters übernehmen,
Christian Quade (Gründungsmitglied des Fördervereins der Fußballabteilung und seit 2009
in die Vorstandsarbeit in der Abteilung involviert) wird sich schwerpunktmäßig um die Ressorts
Öffentlichkeitsarbeit, Strukturen, Sponsoring und kaufmännisch organisatorische
Angelegenheiten kümmern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Quade (li.) und Jörg Pundmann (re.)

 

Das Führungs-Duo hatte dieses Amt bereits seit Oktober 2020 kommissarisch inne,
nachdem der vorherige Abteilungsleiter seinen plötzlichen Rückzug bekannt gegeben hatte.

Die Aufgabenfülle einer modern geführten Fußballabteilung insbesondere eines Breitensportvereins
mit Ambitionen sind immens. Da ist es nur logisch und konsequent die Hauptverantwortung auf
zwei Schultern zu verlagern.

„Wir ergänzen uns sehr gut in der Zusammenarbeit und haben noch viel vor mit der Fußballabteilung
des TuS Brake…“, so der neue Abteilungsleiter Christian Quade

„Und das bezieht sich nicht ausschließlich auf die sportlichen Ambitionen der Mannschaften…“
merkt Abteilungsleiter Jörg Pundmann an.

„Es gibt schon eine Vielzahl an Aufgabenpaketen die wir geschnürt haben und nun angehen bzw. fortführen werden.
Angefangen bei Strukturen innerhalb der Abteilung, der Vereinfachung von Prozessabläufen, die Verbesserung
der Kommunikation in Richtung der Mitglieder aber auch nach außen, der Qualifizierung bzw. stetigen Weiterbildung
der Trainerinnen und Trainer, der „Unterstützer“-Konzeptionen bis hin zu infrastrukturellen Anforderungen
und Herausforderungen die mittelfristig auf uns zukommen. Wir wollen und werden uns diesen Themen
annehmen, in allen Bereichen haben wir Verbesserungspotentiale ausgemacht“, so Christian Quade

Tatkräftig dabei unterstützen wird die beiden Protagonisten der seit einigen Monaten neu
formierte Jugendvorstand um Johannes Grafahrend (Vorsitz), Mike Wörmann und
Michael Michalsky, sowie der ebenfalls neu installierte Sportliche Leiter-Jugend- Sascha Bäcker.
Für den „Spielbetrieb Jugend“ zeigt sich weiterhin Jugendkoordinatorin Anja Göritz verantwortlich.

Wir sind schon sehr stolz darauf, innerhalb der Kürze der Zeit im Jugendbereich ein so tolles Team
implementiert zu haben, was sich hinsichtlich einiger vielversprechender Ideen bereits in der
Umsetzungsphase befindet.

„Vielleicht kann der eine oder andere ja auch hieraus resultierend bereits einen sich auferlegten
Fokus der nächsten Monate ablesen“ ergänzt Pundmann augenzwinkernd.

Zum Thema Kommunikationsverbesserung kündigen die beiden Abteilungsleiter an,
ab dem 12.07.2021 immer Montags in der Zeit von 17.30 Uhr -18.30 Uhr für eine
regelmäßige Vorstands-Sprechstunde (Rollierende Besetzung) rund um die Themen
der Fußballabteilung persönlich zur Verfügung zu stehen.

Wir wünschen dem neu formierten Vorstand um Jörg Pundmann und Christian Quade
ein immer glückliches Händchen und viel Erfolg bei der Umsetzung der Ziele.