Pack mas! Die ERSTE ist zurück auf dem Platz…Trainingsauftakt zur Vorbereitung auf die Saison 21/22 fand unter guten Voraussetzungen statt.

 

 

 

 

 

 

Nach fast genau acht Monaten Pause hat in der zurückliegenden Woche die Erste Mannschaft
des TuS Brake das Training zur Vorbereitung auf die Saison 21/22 aufgenommen.
„Mit der langen Pause umzugehen und das richtige Maß an Belastung zu finden,
ist eine große Herausforderung, denn so eine Konstellation hatten wir noch nie.
Daher bin ich sehr froh, dass der Verein meinem Wunsch entsprochen hat,
eine Verstärkung für das Trainerteam im Bereich Athletik dazuzunehmen“,
sagte unser Coach Carsten Johanning vor dem Start.

Mit Katharina Nadermann ist es Jörg Pundmann gelungen,
eine echte Kapazität auf dem Gebiet des Athletiktrainings
für den TuS zu gewinnen.

Sie war in den letzten Jahren unter anderem für die
Fitness des SC Verl verantwortlich und hat dort sicher
ihren Anteil an den jüngsten Erfolgen des Clubs.

 

 

 

 

 

Einen ersten Vorgeschmack bekamen die Spieler bei der ersten Athletikeinheit am Mittwoch.

 

 

 

 

 

 

 

„Die Jungs waren schon ganz schön kaputt, aber insgesamt hat sich die Truppe bisher in einer
ordentlichen Verfassung präsentiert“, war der Coach mit dem bisher Gesehenen durchaus
einverstanden. „

Sie tun mir schon ein bisschen leid, denn nach der langen Pause sind natürlich alle heiß auf‘s Kicken.
Aber ich muss hier erstmal den Spielverderber spielen, da wir in den ersten beiden Wochen auf jegliche
Zweikämpfe und Torschüsse verzichten werden. Wir müssen erst wieder die Grundlagen in den
Bewegungen legen, bevor wir in intensivere Formen gehen können, denn die Anfälligkeit für
Verletzungen ist nach der langen Pause sehr hoch“, erläuterte Johanning seine Vorgehensweise.
Die Spieler tragen es mit, wohlwissend dass es um ihre Körper geht, die möglichst unversehrt bleiben sollen.

 

Ebenfalls neu im Trainerteam ist Karim Manaa, der am Montag gleich die erste Einheit mit den Torhütern
leitete und auch dort zunächst mal Aufbauarbeit leisten muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer mal beim Training der Ersten kiebitzen möchte, kann das Montags, Mittwochs
und Freitags jeweils ab 19 Uhr tun.

Das erste Testspiel ist am 11.7. beim TuS Bexterhagen terminiert.
Danach geht es am 18.7. beim Delbrücker SC, am 22.7. beim TuS Quelle und
am 25.7. beim TBV Lemgo um erste Spielpraxis.

Am letzteren Tag ist auch um 12:30 Uhr Fototermin mit allen Spielern inklusive Neuzugängen.
Den ersten Auftritt vor heimischer Kulisse wird es am 15.8. um 15 Uhr gegen den
Westfalenligisten SC Herford geben.