10.03.2021: Einsatz der Web-App FLVW-Check-In beim TuS Brake

Der TuS Brake -Fußballabteilung- arbeitet für die Kontaktdatenerfassung anlässlich der Corona-Pandemie bei allen kommenden Veranstaltungen in der KüchenTrend-Sport-Arena Brake mit der Web-App FLVW-Check-In.

Wir nutzen die vom Verband bereitgestellte Web-App um der Verpflichtung der lückenlosen Dokumentation von Kontaktdaten anlässlich der Corona-Pandemie nachzukommen. Die Erfassung in Papierform stellt uns als Verein vor große Herausforderungen, insofern bitten wir alle, von der Nutzung der kostenlosen App beim Besuch unserer Platzanlage Gebrauch zu machen!

Sollte es einmal dazu kommen, dass ihr gerade kein Smartphone zur Hand habt,
so besteht die Möglichkeit, dass z.B. eure Begleitung euch einfach mit registrieren kann.
(Anleitung erfolgt innerhalb der APP)

An verschiedenen Stellen rund um die KüchenTrend-Sport-Arena-(z.B. Eingang der Sportanlage, Kabinenbereich, Infobox findet ihr eine Tafel mit einem QR-Code, diesen könnt ihr einfach mit eurem Smartphone per Fotofunktion „abfotografieren/scannen“ und könnt Euch für eine Veranstaltung beim TuS Brake anmelden.

Die zeitliche Zu- und Ausgangs-, bzw. Anwesenheitskontrolle ist für ALLE (Spielerinnen, Spieler, Trainerinnen, Trainer, Schiedsrichter, Besucher usw.) bindend und Veranstaltungsbezogen aufgebaut.
Bedeutet: Alle Aktivitäten in der KüchenTrend-Sport-Arena (Training, Spiele, Turniere) werden per Veranstaltung  angelegt. Mit Anmeldung Ihres Besuches in der KüchenTrend-Sport-Arena Brake melden Sie sich also auch immer automatisch für eine Veranstaltung an.

Achtung: Die aktiven Spielerinnen und Spieler wurden durch die Trainerinnen und
Trainer für den Trainings- und Spielbetrieb bereits angelegt und erfasst.
Hier besteht zunächst kein Registrierungsbedarf.

Wir beschränken uns hier auf die Dokumentation/Anleitung der Registrierungsoptionen
für Zuschauer und weitere Personen.

Für die Registrierungsmöglichkeiten für Gastmannschaften und Schiedsrichter verweisen
wir auf die FLVW-Check-In-App-Doku, die sich hinter dem Link verbirgt.

Anmeldemaske für Zuschauer/Besucher und weitere Personen

Die Anmeldemaske in der APP ist über den folgenden QR-Code

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

oder den jeweiligen Vereinslink:
TuS Brake   per Browser aufrufbar.

Geeignet ist diese Anmeldemaske für Zuschauer, Schiedsrichter, Vereinsmitglieder
(z.B. Betreuer, Physiotherapeuten oder Verwaltung), Eltern, Besucher uvm.
Eine Anmeldung ist erst am Tag der Veranstaltung möglich.

Es gibt zwei Optionen sich zu registrieren:
Option 1: Einmalige Registrierung für Personen, die das Vereinsgelände nicht oft betreten (z.B. Zuschauer).
Löschung der personalisierten Daten nach Corona-Schutzverordnung
Hinweis: Personen mit Registrierungsverfahren Option 1 müssen ihre personenbezogenen Daten bei
jedem Betreten einer Vereinsanlage neu eingeben.

Option 2: Registrierung mit Login für Personen, die sich öfters auf dem Vereinsgelände aufhalten und
ggf. auch weitere Vereinsgelände besuchen (z.B. Fans, Schiedsrichter, Vereinsmitglieder (außer Sportler)
Hinweis:  Nach der einmaligen Registrierung ist bei Anmeldung nur noch der Login nötig. Die Daten werden nicht nach vier Wochen gelöscht. Die Registrierung ist vereinsunabhängig und auf anderen Sportplätzen innerhalb des FLVW und anderen Landesverbänden anwendbar.
Vorteile:
– Auswahl der Veranstaltung(en) zur einfachen Nachvollziehbarkeit des Personenaufenthaltes
– Andere Veranstaltung des Vereins”: Aufenthalt auf dem Vereinsgelände außerhalb eines
Trainings oder Spieltages (Beispiel: Aufenthalt wegen Büroarbeiten)
– Automatische Check-In und Check-Out Zeiterfassung oder Klick auf “Jetzt auschecken”

Speichern einer Web-App auf den Smartphone-Endgeräten
Eine Web App lässt sich unter IOS/Android-Endgeräten ganz einfach auf dem Homescreen des iPhones/Android-Geräts ablegen, nachdem Du die Web App im Browser aufgerufen hast. Wie das genau funktioniert zeigen wir Dir hier: LINK

Bei Rückfragen zu den Registrierungsvorgängen steht Euch jederzeit gerne der technische Koordinator oder aber die anderen Vorstandsmitglieder (Kontaktdaten) zur Verfügung.

Der Abteilungsvorstand