Unsere neue Arena – aus der altehrwürdigen Ludwig-Jahn-Kampfbahn wird die KüchenTrend Sport-Arena-Brake

Was für ein Zeichen…auch das ist ein unübersehbarer Hinweis des erneuten Aufbruchs beim TuS Brake.
Inspiriert von verschiedenen Beispielen in der Stadt Bielefeld, wie der Biekra-Sportpark VfL Theesen, die BIPA Sportarena TuS Dornberg oder das Böllhoff-Stadion SV Brackwede reifte auch bei uns der Gedanke, ein passendes Unternehmen zu finden, das bereit wäre, uns mit dessen Namen zu
unterstützen, somit unsere Einnahme-Seite zu verbessern und selber werblich davon zu profitieren.
Lange waren wir auf der Suche nach dem richtigen Partner, bis dann durch einen Spieler der ersten Herren-Mannschaft ein Kontakt zu der Familie Baatz entstand. Die Familie Baatz, seit vielen Jahren wohnhaft in Brake, ist Eigentümer der Firma KüchenTrend GmbH in Bielefeld- Hillegossen (Nähe Porta Möbel, Firma Flick) und begeht in diesem Jahr ihr 20-jähriges Firmenjubiläum.
Der Inhaber und Geschäftsführer, Hans-Peter Baatz, war begeistert von der Idee, sein Unternehmen zukünftig über den Fußball in Brake bekannter zu machen und gleichzeitig den Verein finanziell zu unterstützen, damit dieser sich in allen Bereichen, sprich Jugend und Senioren, weiterentwickeln kann.
Wir sind stolz und froh, dieses Vorhaben hinbekommen zu haben und danken den Beteiligten um Hans-Peter Baatz, Jörg Pundmann, Hans-Joachim Stüwe, Rainer Steinkühler, den Beteiligten des Sportamtes der Stadt Bielefeld sowie der  Bezirksvertretung Heepen für ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf eine langfristige und solide Zusammenarbeit mit der Familie Baatz und dem Unternehmen KüchenTrend GmbH.

Weitere Informationen zu unserem Premium-Partner finden Sie hier: