D1: Überzeugender Auftakt der Hallenmasters 2018

Bei den inoffiziellen Hallenmasters in der Sporthalle Sennestadt Süd konnte unser Team am vergangenen Wochenende einen überzeugenden Auftritt hinlegen und sicherte sich so die Teilnahme an der Endrunde Ende Februar. In einer Gruppe mit dem SV Gadderbaum, VfL Theesen II (beide Kreisliga A) und dem VfL Schildesche (Kreisliga B) erreichten die Jungs verlustpunktfrei Platz 1. Alle Spiele wurden zudem sehr deutlich und überlegen gewonnen, Anerkennung gab es von allen Seiten und die Mannschaft erkannte, was mit der richtigen Einstellung alles möglich sein kann. Gegen Gadderbaum führte ein Blitzstart zu einem klaren 5:2-Erfolg, Schildesche konnte im zweiten Spiel nichts entgegensetzen und die Jungs spielten sich beim 10:0 in einen Rausch und auch Theesens U12 musste nach anfänglichem Schlagabtausch erkennen, dass Brake an diesem Tag nicht zu schlagen war – 4:0. Ende Februar steht dann die Endrunde auf dem Plan, bis dahin spielen wir noch die Hallenturniere beim TuS Ost und dem TuS 08 Senne sowie Testspiele gegen den VfB Fichte, den SC Verl (U12) und die JSG Stukenbrock, um für den Rückrundenstart Mitte Februar gewappnet zu sein!