D1: Zweite Pokalrunde souverän erreicht TuS Brake – VfL Oldentrup 8:1 (3:1)

Nach der mehrwöchigen und recht intensiven Vorbereitung stand am Samstag endlich das erste Pflichtspiel der Saison auf dem Plan. Im Kreispokal empfingen wir bei hochsommerlichen Temperaturen den VfL Oldentrup an der Jahn-Kampfbahn. Wir einigten uns mit den sehr fairen Gästen auf ein Spiel ohne Schiedsrichter, was super funktionierte. Offensiv wussten die Jungs bereits in der ersten Halbzeit zu überzeugen, erspielten sich immer wieder mit viel Mut und Risiko Torchancen und führten verdient mit 3:1. Nach der Pause wurden die Chancen dann noch konsequenter genutzt und bis zum Abpfiff konzentriert durchgespielt. Auch die Einwechselspieler machten ihre Sache super und fügten sich nahtlos ins Kombinationsspiel mit ein. Nun freuen wir uns auf den Ligastart in zwei Wochen und ziehen sehr zufrieden in die nächste Pokalrunde ein.

Tore: Chuki (3), Dominik (2), Emin, Dejan, Eigentor