D1: Turniersieger in Asemissen

Beim D1/2/3- Turnier in Asemissen, bei dem der Großteil der sechs Teilnehmer
mit der alten D-Jugend auflief, konnte unsere neue D1 auf ganzer Linie überzeugen.

Gegen den Gastgeber aus Asemissen, SW Sende, SV Gadderbaum, VfB Schloß-Holte
und TSV Amshausen gelangen in fünf Spielen fünf Siege mit einem Torverhältnis von 22:3.

Vor allem gegen Gadderbaum zeigten die Jungs eine unglaublich starke Leistung,
da der Gegner mit dem kompletten Altjahrgang angetreten ist.

Die deutliche physische Unterlegenheit kompensierten wir mit einer tollen Spielanlage
und unglaublicher Leidenschaft, sodass am Ende ein 2:1-Sieg stand und den Turniersieg
sicherte.

Kompliment ans Team, dass sich nach einem Testspiel am Dienstag gegen den TuS Ost
und einer letzten lockeren Einheit am Donnerstag in eine vierwöchige Sommerpause verabschiedet!