D1: Torreicher Abschluss einer erfolgreichen Saison – TuS Brake – TuS Ost Bielefeld 9:5 (5:4)

Den Zuschauern wurde am letzten Spieltag der Saison nochmal ein echtes Spektakel geboten. Beim 9:5 gegen die super mitspielenden Gäste aus den Heeper Fichten wurde unser gesamtes Offensivpotenzial abgerufen, was zu unzähligen Torchancen und einigen richtig schönen Toren führte. Die Defensive wurde dabei zwar stark vernachlässigt, worüber wir an diesem Tag aber mal hinwegsehen können. Der Gegner spielte vor allem in der ersten Halbzeit super mit und sorgte für einen offenen Schlagabtausch. Am Ende konnten die Braker aber nochmal einen Gang hochschalten und das Spiel recht deutlich für sich entscheiden.

 Alles in allem hat die Truppe eine hervorragende Saison gespielt, sich als Einheit präsentiert, Rückschläge immer wieder weggesteckt und sich mit dem dritten Tabellenplatz, der ja vor allem für die Eltern und Spieler wichtig ist, belohnt. Es wurde, wie es im D-Jugend-Bereich vorgesehen ist, ein attraktiver, mutiger und variabler Offensivfußball gespielt, fast immer versucht, das Spielfeld mit Kurzpassspiel zu überbrücken und die meist langen Befreiungsschläge der Gegner zu kontrollieren. Dass dies nicht immer gelingen konnte und der Offensivdrang auf Kosten vieler Gegentore ausgelebt wurde, nehmen wir mit dem Wissen hin, dass es immer schwieriger ist, das Spiel zu gestalten, als nur auf die Fehler des Gegners zu warten. Das Spiel mit einer Viererkette war zudem eine große Herausforderung, wurde von den Spielern aber für ihr Alter sehr gut umgesetzt. Das Trainerteam hatte großen Spaß an der Arbeit mit den Jungs und genießt die letzten verbleibenden Einheiten und Termine.

 26.05.: Turnier in Harsewinkel

28.05.: Turnier beim TuS Eintracht

31.05.: Freundschaftsspiel gegen DSC Arminia Bielefeld U13 (Anstoß um 17.30 Uhr in Brake)