II. Herren: Milse-Team setzt Zeichen in Richtung Konkurrenz!!!!

Mit 8:3 siegte die 2.Mannschaft gegen Brackwede II und setzte ein klares Zeichen in Richtung
der Konkurrenz um den Relegationsplatz 2 für den Aufstieg in die Kreisliga B.

Unter den Augen des Tabellenführers SV Roj begann die Reserve sehr konzentriert und spielstark
und führte bereits zur Pause mit 3:0 durch Tore von 2x Benni Milse (18./37) sowie
Yannick Bierauer (35.)!

Mit dem 4:0 nach Wiederanpfiff schnürte Benni Milse in der 50.Min seinen ersten „Dreierpack“!
Yannick Bierauer erhöhte in der 68. auf 5:1 ,Christian „Butti“ Butt sogar auf 6:2 (75.)!

Die zwischenzeitlichen Gegentore durch den Brackweder Toptorschützen Dalgic,
der 60.Minuten lang kaum einen Stich gegen den aggresiven aber stets fairen Jan Mundhenke sah,
kamen zu spät. Brackwede II kam zu keiner Zeit für einen Sieg in Frage, da in der Zentralen Dennis Groß,
Patrick Siewert und Benni Milse einen ganz starken Eindruck hinterliessen!

Brackwede schwächte sich durch eine Tätlichkeit und die folgerichtige rote Karte in der 77.Minute noch mehr
und wurde durch zwei weitere Treffer von „Purschi“ 86. und Mark Hertz 89. weiter bestraft.

Endergebnis 8:3 gegen den Tabellen 5. !!! Respekt für diese spielerisch und läuferisch sehr starke Leistung!
Die drei Gegentore trüben das Ergebnis ein wenig, ist aber sicherlich in den vielen Wechsel zum Ende der
Begegnung begründet, trotzdem muss man 90 Minuten konzentriert zu Werke gehen.

Tolle Leistung! Brake II bleibt im Geschäft.