Nach wochenlanger Planung und mehreren Treffen eines Organisationsteams, bestehend aus einigen engagierten Eltern, der Jugendleitung und den Trainerteams der D1 und D2 war am vergangenen Wochenende alles angerichtet für einen großen Braker Turniertag an der Ludwig-Jahn-Kampfbahn.

Bereits um 9.30 Uhr startete das Turnier der D2 mit den C-Mädels des Herforder SV, dem VfL Schildesche II, dem SV Ubbedissen II, dem FTSV Ost II, der SG FA Herringhausen/Eickum II, dem TV Friesen Milse und der JSG Lieme/Hörstmar. Unsere Braker Jungs starteten schleppend ins Turnier, steigerten sich dann aber deutlich und erkämpften sich den Gruppensieg. Im Finale unterlag man dann etwas unglücklich den Gästen aus Hörstmar, die sich den Titel sichern und einen der drei imposanten Pokale unseres Sponsors Infographik mit nach Hause nehmen konnten.

Um 14.30 Uhr begann dann das D1-Turnier mit den Teilnehmern SG FA Herringhausen/Eickum, TuS Eintracht, TSV Riemsloh, SC Halle, TuS Jöllenbeck, SC Enger und dem SV Brackwede. Auch hier ging es mit einem Dämpfer für die Braker los. Das erste Spiel wurde gegen den SC Enger unnötig mit 0:1 verloren. Durch ein 3:0 gegen Riemsloh und ein leistungsgerechtes 1:1 gegen den SC Halle zogen unsere Jungs dann doch ins Halbfinale ein, wo der Bezirksligavertreter aus Herringhausen wartete. Es entwickelte sich ein hochintensives Spiel mit ausgeglichenen Spielanteilen, was die Herringhausener aufgrund der etwas aggressiveren Spielweise und Abgezocktheit vor dem Tor mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Im Finale setzten sich dann allerdings die Sportsfreunde aus Halle mit 2:0 durch, womit keiner wirklich gerechnet hatte. Im Spiel um den dritten Platz behielten unsere Jungs aus Brake dann die Nerven und gewannen verdient gegen den TuS Eintracht mit 1:0. Auch hier blieb also einer der Pokale am Lohrenkamp! Für die Viert- bis Achtplatzierten gab es jeweils einen Ball unseres Sponsors SoccerBase, sowie eine Süßigkeiten-Box.

Sportlich konnten beide Braker D-Jugenden also sehr zufrieden sein,. Der organisatorische Ablauf stand dem aber in nichts nach. Für alle Anwesenden gab es den ganzen Tag über Bratwurst, Pommes und Lahmaçun, sowie Kuchen und Süßigkeiten zu kaufen. Zwar hätten wir gerne noch mehr Zuschauer bei uns begrüßt, doch das war wohl dem wechselhaften Wetter und den Ferien geschuldet. Dank der überragenden Unterstützung der Elternschaft der D1 und D2, der Mithilfe der Jugendleitung, unserer Sponsoren, den engagierten Trainerteams und der tollen Leistung unserer Jungs war das Frühjahrsturnier beim TuS Brake ein voller Erfolg und muss in ähnlichem Rahmen nächste Saison wiederholt werden! Vielen Dank an alle, die involviert waren! Hier noch ein paar Impressionen vom Turnier:

IMG_7376 IMG_7380 IMG_7381 IMG_7382 IMG_7385 IMG_7386 IMG_7389 IMG_7391 IMG_7392 IMG_7393 IMG_7394