D3 gewinnt souverän 1:8 (0:4) gegen SV Brackwede III

Die D3 konnte den zweiten Sieg in Folge verbuchen. Zu Gast war der SV Brackwede III.

Das Spiel ging super los für unsere Jungs. Bereits in den ersten fünf Minuten konnte eine 3:0 Führung herausgespielt werden.  Von da an stand der Gegner jedoch besser in der Abwehr.

Der Stürmer Hulk (Bilal) hatte seinen Trainern versprochen, eine Bude zu machen . Er hatte auch einige Großchancen,  aber das Runde wollte einfach nicht in das Eckige. Kurz vor der Pause gelang es  Momo ( Mohamed ) auf 4:0 zu erhöhen.

In der zweiten Halbzeit wechselten wir den Torwart. Der türkische Manuel Neuer ( Umut ) der in der ersten Halbzeit super gehalten hatte, kam nun ins Feld.

Die zahlreichen Fans am Platz feuerten unsere Mannschaft super an. Allerdings warteten sie immer noch auf das von  Hulk angepriesene Tor.  Und dann war es endlich soweit und  Hulk schoss sein versprochenes Tor. Danach war es ein Runterspielen  der Zeit, bis unser Ersatztorwart, Kanone  (Philipp), einen sehr lustigen Schnitzer hatte, der zum Anschlusstreffer führte. Am Ende konnten die Braker Jungs völlig verdient mit  8:1 gewinnen.

Das Spiel war sehr fair und lustig. So macht Fußball Spaß!