E2: Klatsche in Amshausen

Nach einer weiten Fahrt nach Amshausen waren unsere Jungs aus der E2 leider
nahezu chancenlos gegen den Tabellendritten aus Amshausen.

Die ersten 20 min konnten wir noch gut Stand halten und alle gegnerischen Angriffe abweisen,
jedoch ging wenig nach vorne.

2 mal hatten wir in der 1. Hälfte die Möglichkeit den Gegnern einen einzuschenken – leider ohne Erfolg.
Als wir dann einen Distanzschuss auf unser Tor bekamen, musste der Aushilfstorwart Janick das erste mal
hinter sich greifen und die Amshausener erkannten unsere Schwächen. Zur Halbzeit lagen wir 4:0 zurück.

Wie in den letzten Spielen konnte sich unser Innenverteidiger Fabi mal wieder empfehlen und machte eine
Super Partie. In der 2. Hälfte mussten wir dann auf Devran verzichten, der sich zuvor leicht verletzt hatte.

Somit war eine weitere tragende Kraft aus dem Spiel und wir hatten Schwierigkeiten wieder ins Spiel zu finden,
was zu weiteren Gegentoren führte. Am Ende der 2. Hälfte haben es dann unser Kapitän Ben und Domenik,
ausserdem Noah und,der wieder eingewechselte,Devran noch versucht Druck nach Vorne auszuüben – Leider ohne Glück.

Das Spiel ging dann 10:0 aus gegen einen deutlich überlegenden Gegner. Auf das die Rückrunde besser wird, Jungs!