D2: Sieg gegen Tura 06 Bielefeld 1:2 (0:1)

Die Serie geht weiter….

Es begegneten sich der Tabellen 3. und der  Tabellen 4. … auf Asche.

Zu Beginn des Spiels ließen es beide Mannschaften ruhig angehen. Die erste große Chance hatten
die Braker Mitte der ersten Halbzeit, als sie einen Strafstoß bekommen haben. Leider konnte diese
Chance aber nicht genutzt werden, da der Heimkeeper den Strafstoß klasse pariert hat.

Ab da war es dann mit der Ruhe aber vorbei.  Es folgten viele Nicklichkeiten und Diskussionen von
der Heimmannschaft, insbesondere von  deren Eltern. Das konnte unseren Schiri Pascal aber nicht
beeindrucken.  Er hatte die Situation souverän und schnell im Griff, so dass man sich wieder auf das
Wesentliche konzentrieren konnte und die Braker dann auch kurz vor der Halbzeit verdient in Führung gingen.

In der 2. Halbzeit kam Tura 06 Bielefeld besser aus der Kabine. Es dauerte nicht lange und nun bekam
der Gegner  einen verdienten Strafstoß zugesprochen, den unser Keeper Anton zunächst klasse abwehren
konnte doch leider war der folgende  Nachschuss nicht zu halten.

Bis dahin hatte Brake alles im Griff. Gestärkt durch den Ausgleich machte  Tura 06 Bielefeld nun aber
richtig Druck. Bis zur  Mitte der 2 Halbzeit war das 1:1 für uns sehr schmeichelhaft. Jedoch zahlte sich
die gute Kondition des Braker Teams aus und sie konnten mit  1:2 in Führung gehen. Die letzten 10 Minuten
waren dann noch etwas hitzig. Die Führung konnte jedoch bis zum Abpfiff mit viel Arbeit gehalten werden.

P.S.: Für alle diejenigen, die immer noch nicht wissen, wie man einen richtigen Einwurf macht;
Lisa zeigt Euch, wie es   n i c h t   gemacht wird…