D2: Sieg gegen den VfL Oldentrup 3:1 ( 2:0 )

Am letzten Spieltag der Hinrunde war klar, dass man bei einem Sieg auf dem 2. Tabellenplatz
überwintern  könnte.

Das Spiel nahm von Anfang an Fahrt auf und das Schröpper Team konnte nach  8 Minuten verdient
in  Führung gehen. Von da an wurde bis zur Halbzeit nur noch auf ein Tor gespielt und das war das des
Gegners. So gelang es den Brakern auch noch kurz vor der Pause auf 2 :0 zu erhöhen.

Auch die 2 . Halbzeit ging hitzig los. Die Braker spielten aber souverän und kontrollierten das Spiel,
bis wie aus dem Nichts der Anschlusstreffer fiel.

Davon wieder aufgeweckt erhöhte Brake den Druck  und erzielte recht schnell das 3:1 wodurch das Spiel
dann auch entschieden war.  Durch den 8. Sieg in Folge wurde das Schröpper Team  Vize- Herbst- Meister
mit einem Punkt Rückstand.

Die Frage die sich stellt:   Wie macht der Schröpper das bloß ???

Wir wünschen allen Mannschaften ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und
freuen uns auf die Rückrunde.