D2: Auswärtssieg beim TUS 08 Senne 1 III – Brake II 1:5 ( 0:2 )

Etwas geschwächt durch den Ausfall von vier Spielern, u.a. auch unseres Torwartes, ging es zum TUS Senne 1.

Dennoch war das Ziel klar. Die Serie sollte weitergehen und der 5 Sieg in Folge wurde angestrebt.
Dabei hatten wir Glück im Unglück, denn kurz vor Spielbeginn ging die Sonne auf und unsere
liebe Lisa kam frühzeitig von ihrem Lehrgang zurück um uns zu unterstützen.

Gestärkt von dieser Überraschung gelang den Jungs ein guter Start und bereits nach zwei Minuten
konnte Brake mit 0:1 in Führung gehen. Auch ein weiteres Tor ließ nicht lange auf sich warten und
so ging man mit 0:2 in die Halbzeitpause.

Die Braker machten konstant viel Druck, so dass Senne lediglich versuchte, sich mit langen Bällen
irgendwie zu befreien. Dies gelang nicht, die Braker dominierten das Spiel.

Jedoch konnten auch mehrere 100%ige Chancen mal wieder nicht umgesetzt werden.

Viermal traf der Ball lediglich das Aluminium.  Dennoch folgten noch das 0:3 und das 0:4.

Daraufhin ließ der Druck der Braker nach und man schaltete 2 Gänge zurück.

Durch einen kapitalen Stellungsfehler und Unkonzentriertheit der Innenverteidiger kam
sodann doch noch ein langer Ball der Senner durch, so dass diesen der Ehrentreffer gelang.

Ein schneller Konter brachte den Brakern zum Abschluss noch das 1:5 in letzter Minute.

Fazit: Auch ohne Torhüter hat die Mannschaft mal wieder eine super Teamleistung abgeliefert.
An der Chancenverwertung muss weiter gearbeitet werden.

Durch diesen weiteren Sieg konnte die D2 auf den 3 . Tabellenplatz vorrücken!