Am 24.05.2014 fand der erste Braker Harlekin-Cup (U13(D-Jugend)-Turnier)
auf der altehrwürdigen Ludwig-Jahn-Kampfbahn in Brake statt.

Gespielt wurde aufs Halbfeld in zwei Vierergruppen.

Die teilnehmenden Vereine kamen aus den Kreisligen A und B
der Fußballkreise Bielefeld und Herford.

Gruppe A
TuS Brake II
VfB Fichte
TuS Dornberg
SV Gadderbaum

Gruppe B
TuS Brake I
VfL Schildesche
SV Ubbedissen
SV Löhne- Obernbeck

Die Ergebnisse der Vorrunde im Überblick!

Gruppe: Team: gg. Team: Ergebnis:
A Tus Brake 2 gg Sv Gadderbaum 0:0
A Tus Dornberg gg Vfb Fichte 0:3
B Tus Brake 1 gg Sv Löhne Obernbeck 2:0
B Vfl Schildesche gg Sv Ubbedissen 0:0
A Tus Brake 2 gg Tus Dornberg 3:1
A Sv Gadderbaum gg Vfb Fichte 0:1
B Tus Brake 1 gg Vfl Schildesche 0:1
B Sv Löhne Obernbeck gg Sv Ubbedissen 0:0
A Tus Brake 2 gg Vfb Fichte 1:0
A Sv Gadderbaum gg Tus Dornberg 1:3
B Tus Brake 1 gg Sv Ubbedissen 0:1
B Sv Löhne Obernbeck gg Vfl Schildesche 0:3

Spiel um Platz 5:

Gruppe A Platz 3 gg Gruppe B Platz 3 Ergebnis:
Tus Dornberg gg Brake 1 2:4

Spiel um Platz 7:

Gruppe A Platz 4 gg Gruppe B Platz 4 Ergebnis:
Sv Gadderbaum gg SVLO 1:0

Im Überraschungs-Halbfinale traf unsere D2 auf das Team vom SV Ubbedissen. Über lange Zeit
war unsere Zwote ein ebenbürtiger Gegner aufauf Augenhöhe.

Ubbedissen überbrückte das Mittefeld geschickt mit hohen langen Bällen auf ihre
großgewachsenen Offensivspieler.

Mit einem direkten Freistoßtor kurz vor Ende der Partie machten die Ubbedissener das 1:0.
Ab diesem Zeitpunkt mussten wir offensiver agieren, so dass für den Gegner Konterchancen
entstanden und das 2:0 fiel. An der Unterstützung hatte es nicht gelegen,  denn die zuvor unglücklich
bereits in der Vorrunde ausgeschiedene D1 unterstützte lautstark.
Nach dem Abpfiff hielten dann keine Emotionen mehr stand, einige Spieler hatten Tränen in den Augen….!

Jetzt hieß es jedoch volle Konzentration auf das Spiel um Platz 3.

Das andere Halbfinale ging 1:0 für den  VfL Schildesche gegen den FvB Fichte aus.

Unsere Braker D2 war das Überraschungsteam  des Turniers. In der regulären Spielzeit
des Spiels um Platz drei kam es zu keiner Entscheidung und aufgrund des einsetzenden
Regens ging man direkt zum 9 Meterschießen über. Nachdem der erste Braker Schuß verwandelt
wurde und unser Torwart den Ball vom ersten Fichter Schützen parieren konnte, sah alles sehr gut aus.
Doch unsere folgenden zwei Schützen verschossen, und der VfB Fichte sicherte sich durch zwei
verwandelte 9-Meter den 3. Platz.

Verlierer Halbfinale 1 gg Verlierer Halbfinale 2 Ergebnis:
Tus Brake 2 gg Vfb Fichte 0:0n.E 1:2

Der Sv Ubbedissen hatte am Ende die Oberhand und gewann das Turnier.

Finale:

Sieger Halbfinale 1 gg Sieger Halbfinale 2 Ergebnis:
Sv Ubbedissen gg Vfl Schildesche 2:0

Der erste Braker Harlekin-Cup 2014 mit dem Betreuerteam (Dominik Grothaus, Andre Seidensticker
und Matthias Grützner) war ein voller Erfolg und wird sich als festes D-Jugendturnier etablieren.

Der Abteilungsvorstand des Tus Brake bedankt sich bei den Organisatoren für ihren Einsatz!

Und nun noch ein paar impressionen vom Turnier: