E2: Ein Derby der besonderen Art…VfL Theesen ll – TuS Brake ll 0:9 (0:7)

Da die Theesener das Hinspiel sehr glücklich 6:7 gewonnen hatten, war da sportlich
noch eine Rechnung offen.

In der Anfangsphase ließen es beide Teams ruhig angehen ,aber die Braker kamen
immer besser ins Spiel und erhöhten den Druck, so dass das 0:1 nicht lange auf sich
warten ließ.

Der Knoten war geplatzt und unsere Jung’s spielten sich in einen wahren Torrausch.
Zur Pause stand es dann 0:7!!!

In der zweiten Halbzeit war es dann weiterhin ein Spiel auf ein Tor.

Unmittelbar nach dem mehr als verdienten 0:8 durch einen verwandelten Strafstoß,
folgte das für die Theesener demoralisierende  0:9 . Der Widerstand der Theesener
war endgültig gebrochen.

Die Braker Jungs spielten weiter einen ansehnlichen „Ball“ und produzierten Chance um Chance.
Der starke Keeper der Theesener verhinderte  eine noch höhere Niederlage für sein Team.

Fazit: Brake war in allen Belangen klar überlegen und dominierten das komplette Spiel.
Durch diesen tollen Sieg sichert sich Brake Tabellen Platz „2“.