F1: Heimsieg gegen den VfR Wellensiek II 9:2

In den ersten 5 Minuten haben wir das Spiel klar dominiert. Sind dann aber 1:0 in Rückstand geraten.

Einige Minuten später gelang uns durch Dominik der verdiente Ausgleich. Die Führung konnte durch
Lino und Ayman auf 3:1 ausgebaut werden, ehe nach einer Ecke der 3:2 Anschlusstreffer fiel.

Glücklich konnte die spielerisch verdiente Führung in die Halbzeitpause gebracht werden.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gäste stark auf; scheiterten jedoch am guten Keeper Hannes.

Wie davon wachgerüttelt, setzten unsere Jungs den Gegner durch schnelle Ballgewinne und gutes
Kombinationsspiel unter Druck.

Bruno gelang ein Hattrick innerhalb kürzester Zeit und erhöhte auf 6:2. In den letzten Minuten
dominierten unsere Jungs die Partie. Durch zwei Treffer von Ozan und einem weiterem von Lino
konnten wir den verdienten Sieg einfahren.

Für die Zukunft gilt es, unser Spiel miteinander noch mehr zu verbessern und die Null zu sichern.

Jungs macht weiter so!