D1: Heimniederlage gegen starke Jöllenbecker 1:2 (0:0)

TuS Brake – TuS Jöllenbeck 1:2 (0:0)

Gegen die spielerisch starken Gäste aus Jöllenbeck schafften es die Braker, die erste Halbzeit relativ
ausgeglichen zu gestalten. Zwar hatte der Gegner ein leichtes Chancenplus, allerdings hätte auch der
Gastgeber mit etwas Glück in Führung gehen können. In der zweiten Halbzeit wollten wir die Schlagzahl
eigentlich erhöhen, doch leider wurde die Gegenwehr komplett eingestellt und Brake spielte auf dem
Niveau einer durchschnittlichen Kreisliga- C- Mannschaft.

Das reicht natürlich gegen einen Gegner wie Jöllenbeck nicht, der den 2:1- Auswärtssieg ohne große
Mühe unter Dach und Fach bringen konnte.