A1: Gelungenes Testspiel gegen die Sportfreunde aus Sennestadt 4:2

Am Sonntag Abend konnte unsere U-19 endlich mal wieder Spielpraxis sammeln und
kam zu einem ungefährdeten und verdienten 4:2 Erfolg gegen die Sportfreunde aus Sennestadt.

Spielerisch waren wir von Beginn an das bessere Team, aber der B-Ligist nutzte seine erste Chance.

Mit einen langen Ball über unsere Innenverteidigung hinweg, vollendete der Stürmer mit einem
Heber gegen unseren erneut gut aufgelegten Torwart Lukas zum 0:1. Die anfängliche Unruhe im
Spielaufbau und die häufig zu ungenauen Pässe wurden mit zunehmender Spieldauer immer sicherer
und führten nach gut einer halben Stunde zu dem mehr als verdienten Ausgleich durch einen
berechtigten Handelfmeter von Jan Mundhenke.

Der nun bärenstarke Sascha Krips verlor kaum noch Zweikämpfe und schaltete sich immer wieder
gekonnt in das Aufbauspiel mit ein. Mit einigen sehenswerten Kombinationen erspielten sich Nemanja,
Enes & Co.gegen die klassenhöheren Sennestädter auch zu Beginn der 2.Hälfte viele Chancen und zogen
durch Christoph und einem Doppelpack von Diyar auf 4:1 davon.

In der letzten Viertelstunde ließ man leider unnötig die Zügel in der Rückwärtsbewegung etwas schleifen
und ermöglichte den Gästen die ein oder andere Konterchance, wovon eine dann auch zum 4:2 genutzt wurde.

Fazit: Fitness wird besser und spielerisch war´s gut…also ein insgesamt gelungener Test!!!!

Weiter so A-Jugend…