EIII: Torreicher Heimsieg gegen den FC Altenhagen II (10:1)

Hochkonzentriert startete das Braker Team ins Spiel und es wurde schnell
die 1:0 Führung herausgespielt.

Die Altenhagener schienen hierdurch wachgerüttelt worden zu sein und kamen zum
1:1 Ausgleichstreffer.

Dieses brachte jedoch das Schröpfer-Team nicht aus dem Konzept, so dass
man sich mit unbändigem läuferischen Einsatz Torchance um Torchance
erarbeitete und dem gegnerischen Team kaum „Luft zum atmen ließ“.

Zur Pause führte man dann verdientermaßen mit 5:1 .

Auch nach dem Wiederanpfiff wurde der Druck der Braker beibehalten,
so dass am Ende ein verdienter 10:1 Heimsieg herausgespielt wurde.

Weiter so Jungs…!