D2: Brake verpasst Sieg bei TuS Eintracht Bielefeld (2:2)

In einem Nachholspiel bei TuS Eintracht am 28.03.13 kamen wir in einem
umkämpften Spiel nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus.

Gleich zu Beginn des Spiels fand ein klasse Pass aus dem Mittelfeld seinen
Adressaten und aus ganz leicht abseitsverdächtiger Position markierten wir
das Führungstor. Auch nach dem Treffer war Brake besser, verpasste es aber
weitere Chancen herauszuspielen und Tore zu erzielen.

Bis auf wenige Ausnahmen war die Abwehr sattelfest.
Nach der Pause wurde Eintracht stärker und erzielte verdientermaßen den
Ausgleich. Nun war es ein ausgeglichenes, spannendes Spiel mit Chancen auf
beiden Seiten. Mitte der zweiten Halbzeit nutzten wir eine davon im zweiten
Nachschuss zur erneuten Führung. Wenige Minuten später gelang Eintracht
jedoch wieder der Ausgleich. Nach einer Standard-Situation kam eine zweite
Flanke in den Strafraum und am zweiten Pfosten wurde der Stürmer sträflich
alleine gelassen, dieser musste aus einem Meter nur noch einköpfen.

In den letzten Minuten rannten wir an, ein Siegtreffer wollte uns trotz
zahlreicher guter Gelegenheiten nicht mehr gelingen.

Dennoch kann man abschließend von einem gerechten Resultat sprechen,
auch wenn ein Sieg möglich gewesen wäre.

Wir hoffen, dass wir von nun an bitte ohne Schnee und ohne Winter die Saison
weiterspielen können!