I. Damen: Schneespektakel auf der Ludwig-Jahn-Kampfbahn

Sonntag, der 17.03.13: Die Damenmannschaft des TuS Brake erobert erstmals die Tabellenspitze!
Allerdings auch aufgrund der Tatsache, dass ihre Partie gegen den FC Kaunitz die einzige gewesen ist,
die an diesem verschneiten Tag angepfiffen wurde und so der vorherige Tabellenführer Hillegossen
keine Möglichkeit hatte zu punkten.

In der ersten Halbzeit gehen die Damen durch ein schnelles, souveränes Tor durch Mirja Fehlberg in
Führung. Im Folgenden gelingt es Carolin Nave sich im Strafraum durchzusetzen und die Flanke von
Katharina Kutza im Tor der Kaunitzer zum 2:0 zu versenken. Vor der Halbzeit erhöht Sandra Diekmann
durch einen gezielten Schuss über die gegnerische Torhüterin unhaltbar zum sicheren 3:0 Pausenstand.

Kaunitz schafft es über das gesamte Spiel hinweg kaum etwas entgegenzusetzen und übt nahezu keinen
Druck auf das Braker Tor aus.

In der zweiten Halbzeit setzt sich das Spielverhalten fort. So erhöht erneut Sandra Diekmann zum 4:0,
gefolgt durch das 5:0 durch Carolin Nave. Schließlich erzielt Jennifer Schneider den 6:0 Endstand durch
einen beeindruckenden Schuss, der sich über die Torfrau hinweg ins Tor absenkt.

So kann es weitergehen!