Eine Hinrundenbilanz von Marcel Kutza

Der Saisonbeginn stand unter dem Zeichen des Neubeginns.
Mike Weber stand nicht mehr als Trainer zur Verfügung.
An dieser Stelle nochmal „Herzlichen Dank“ für seinen Einsatz
in den letzten Jahren.

Ein neuer Trainer wurde in persona von Daniel Buchwald
gefunden, der bis dato den Posten als Co-Trainer inne hatte.

Mit ihm startete man sehr erfolgreich in die Saison.
Da Daniel zeitlich sehr eingespannt ist, wurde mit Wolfgang Helm
ein zweiter Trainer verpflichtet. Dieses Trainerteam ging gemeinsam
mit den Spielerinnen sehr erfolgreich durch die vergangene Hinrunde.

Ein paar Fakten belegen dieses eindrucksvoll. Zuhause ohne Punktverlust,
beste Auswärtsmannschaft, Hinrunde ohne Niederlage, mit nur einem Punkt
Rückstand auf Platz 2.

Ich denke das beweist, dass die Damen auf dem Vormarsch sind.
Man soll ja bescheiden bleiben, aber wir sind uns sicher, wenn die
Damen auf diesem Niveau weiterspielen, in naher Zukunft auch die
Bezirksliga rocken werden.

Dieses klappt nur, wenn alle Braker das Team unterstützen,
die „Mädels“ haben es sich verdient!

Wir wünschen dem Team und den  Trainern Wolfgang Helm und
Daniel Buchwald weiterhin viel Erfolg!

Und nun noch ein Aufruf in eigenerr Sache:
Ambitionierte Damenmannschaft TuS Brake sucht neue interessierte Spielerinnen ab 16 Jahren.
Die Mannschaft belegt zurzeit ungeschlagen den 2. Platz in der Kreisliga – A  in Bielefeld.
Der TuS Brake Bielefeld bietet hervorragende Trainingsmöglichkeiten und eine intakte Mannschaft.
Auch Neueinsteiger sind gerne gesehen.

Bei Interesse meldet euch bei: Trainer Wolfgang Helm 0170/ 5860183 J

Oder schaut einfach am Platz vorbei. Trainingszeiten: mittwochs und freitags von 19:30 – 21:00 Uhr,
Lohrenkamp 37, 33729 Bielefeld.