Nach einem spielfreien Wochenende brennt das AYDIN-Team auf den direkten
Vergleich mit dem ebenfalls bis dato ungeschlagenen zweitplatzierten Team
der Klasse dem KSC Bosna i Hercegovina.

Letzte Woche teilte sich das Bosna-Team die Punkte mit dem SV Gadderbaum II,
die unserem Team in der Vorwoche das Leben ebenfalls schwer gemacht haben.

Nach dem spielerisch sehr starken 3:1 im Pokal gegen den klassenhöheren
SC Ubbedissen soll am Sonntag ein weiterer Sieg in der Meisterschaft folgen…
denn aufsteigen kann nur ein Team.

In disem Sinne sieht man sich am Sonntag in der Ludwig-Jahn-Kampfbahn.

Im Vorfeld spielt um 10.30 Uhr unsere I. Damenmannschaft gegen
das Team von TuS Einigkeit Hillegossen. Auch bei dieser Begegnung
handelt es sich um ein absolutes Spitzenspiel. Unsere Damen
sind der direkte Verfolger des Führungsteams aus Hillegossen.
Die Damen freuen sich ebenfalls über unterstützende Besucher.

Nun geht es Schlag auf Schlag, denn um 12.30 Uhr spiel die II.Herenmannschaft
gegen den SV Häger III. Auch hier gilt es das Team zu unterstützen, ehe dann
um 14.30 Uhr das Spiel unserer ersten Herrenmannschaft angepfiffen wird.