I. Damen: Auswärtssieg beim TuS Quelle 3:0

Am Sonntag Nachmittag traten die Damen als Favorit beim Tus Quelle an. Zunächst einmal
musste man eine Stunde vor dem Kabinen warten, da die Hausmeisterin fälschlicherweise
dachte, der Platz sei gesperrt. Schließlich wurde sich am anderen Queller Platz umgezogen
und das Spiel konnte mit etwas Verspätung doch noch angepfiffen werden.
Anfangs mussten sich die Braker Damen noch an die schwierigen Platzverhältnisse gewöhnen.Der nasse, tiefe Rasen erschwerte das Kombinationsspiel, Dennoch bestimmten sie das Spiel
und Saskia Rohde traf Mitte der ersten Halbzeit nach einer schönen Einzelleistung zum 1:0.
In der zweiten Halbzeit versuchten die Quellerinnen noch einmal Druck zu machen,
aber die Damen aus Brake standen defensiv gut und ließen wenig Chancen zu.

Nach einem schönen Steilpass von Nadine Strathmann, gelang in der 61. Minute schließlich
das 2:0 durch Sandra Diekmann, die kurz vor Schluss auch noch zum 3:0 Endstand traf.