D2: Sennestadt wird zum „Kanonenfutter“ 15:1 (9:0)

Einen mehr als eindeutigen Sieg feierten unsere Jungs am Samstag, 10.11.12,
gegen das Tabellenschlusslicht Sportfreunde Sennestadt II.

Eine klare Leistungssteigerung war schon von der ersten Minute an zu erkennen,
Brake ließ das Leder laufen und über kurze, schnelle Angriffe erzielten wir die ersten
fünf Tore. Danach erlaubten sich die Blauen eine kurze Pause, die Angriffe wurden
nicht mehr so klar zu Ende gespielt – das ein oder andere Mal waren wir vorm Tor zu
eigensinnig.

Dennoch fielen bis zum Halbzeitpfiff noch vier weitere Tore zum 9:0-Halbzeitergebnis.
In der zweiten Halbzeit machte Brake munter weiter und tat etwas für das Tore-Konto.
Leider wurden einige hochkarätige Chancen ausgelassen. Wie aus dem Nichts schaffte
Sennestadt Mitte der zweiten Hälfte das Ehrentor.

Am Ende stand auf der imaginären Anzeigentafel ein 15:1 für Brake, die doppelte Anzahl
an Toren wäre möglich gewesen.

Nach diesem Pflichtsieg steht Brake weiter auf Tabellenplatz 1!