A1-Jugend: Heimniederlage gegen TSV Amshausen (0:4)

Im dritten Saisonspiel gab es endlich einen deutlichen Aufwärtstrend zu verzeichnen.
Zwar wurde das Spiel gegen Amshausen mit 0:4(0:2) verloren, aber die stark
ersatzgeschwächte Truppe zeigte einen super Einsatz und ließ sich nicht hängen.

Die ersten 20 Minuten passierte nicht viel, leichte Feldüberlegenheit von
Amshausen. Nach 25 Minuten dann leider ein Fehler unseres ansonsten
gut haltenden Torwarts und ein Stellungsfehler in der Abwehr ließen uns
mit einem 0:2 in die Kabine gehen.

Die 30 Minuten nach der Halbzeit gestaltete man das Spiel ausgeglichen,
hatte selber auch Möglichkeiten wieder ins Spiel zurück zu finden sprich
unser erstes Tor zu schießen. Als dann unser Torwart eine unnötige,
aber absolut berechtigte Rote Karte bekam war das Spiel gelaufen und
aufgrund nur eines Einwechselspielers fehlte dann die Kraft,
so das noch 2 Tore kassiert wurden.

Fazit: Bisher das beste Spiel, 8 A-Jugendliche und 4 aus der B-Jugend haben
gekämpft und alles versucht. Bleibt viel zu tun im Training.
Danke nochmal an die B-Jugendlichen