D1: Turnier beim SC Enger- D1 überzeugt „fast“ auf der ganzen Linie!!

Ein Pünktchen fehlte der spielerisch absolut überzeugenden D1, zu einem weiteren
möglichen Turniersieg in Enger. So blieb am Ende ein etwas unglücklicher 3.Platz.

Lediglich 1Punkt hinter Werther und das etwas schlechtere Torverhältnis zum
SC Enger I drückte aus, wie eng es an diesem Samstag zuging. Mit etwas mehr
Ruhe und Abgeklärtheit im Abschluß, wäre durchaus mehr drin gewesen.

Aber da man sich im Auslassen bester Chancen erneut übertraf, blieb man mit
10 Punkten leider auf dem 3.Platz hängen.

Nico Brinkmann, Torwart-Leihgabe aus der E1, legte schnell seine Nervosität
ab und überzeugte ebenfalls mit einigen guten Paraden.

Insgesamt muss man der Mannschaft, um die heute bärenstarken Joshua,
Luca Ban und Robin, ein riesen Kompliment bescheinigen, die ohne die verletzten
Tim, Marc und Fynn läuferisch, kämpferisch aber noch wichtiger spielerisch voll und
ganz überzeugten.

Tolle Leistung einer klasse Mannschaft!!!!

Glückwunsch Jungs.