D1….dominiert und gewinnt das Turnier des VfL Rheda

Nach einer gefühlten Ewigkeit, ich glaube zuletzt in der E2, konnte die an diesem
Wochenende stark aufspielende D1 das Turnier in Rheda gewinnen und endlich mal
wieder ein Erfolgserlebnis, nach einer denkbar schweren Saison, für sich verbuchen.

Mannschaftlich geschlossen und voller Spielwitz, ließ man den Gegnern an diesem
Sonntag keine Chance und belegte nach drei Siegen (Vfl Rheda 3:1,
Rot-Weiß St.Vit 3:1, Tus Hillegossen 5:0) mit 11:2 Toren verdient den ersten Rang.

Bemerkenswert war die Tatsache, dass sich hierbei 5 verschiedene Kicker in die
Torschützenliste eintragen durften und Kevin sogar mit einem lupenreinen Hatrick glänzte.

Das ich das noch erleben durfte….Glückwunsch D1!!