E2: Lebloser Auftritt: E2 geht beim TuS Eintracht unter!

TuS Eintracht II – TuS Brake II  13:1 (2:0)

Samstag vor zwei Wochen bot unsere E2 dem Spitzenreiter mit einer tollen
Leistung noch Paroli, eine Woche später ist Ernüchterung eingekehrt.

Dem Punktgewinn folgte eine deutliche 1:4-Niederlage gegen den TuS 08 Senne I/II,
die noch damit erklärt werden konnte, dass wir der Vorverlegung zugestimmt hatten
und das Spiel somit zwei Tage nach dem Kraftakt gegen Brackwede stattfand.
Was allerdings am vergangenen Samstag an der Königsbrügge passierte, ist unerklärlich.

Zur Halbzeit führten die zweikampfstarken, aber spielerisch keineswegs überzeugenden
Gastgeber verdient mit 2:0, weil die Braker zu keinem Zeitpunkt den Zugriff zum Gegner
fanden. In der zweiten Hälfte mussten wir dann ein Debakel erleben. Eintracht wurde zum
röhlichen Wettschießen auf unser Tor eingeladen und mit den folgenden 11 (!) Gegentoren
waren wir noch gut bedient. In der Kabine wurden nach dem Spiel deutliche Worte gefunden,
denn wenn das Team jetzt nicht die Kurve kriegt, wird es nur um einen Platz im unteren
Tabellendrittel spielen. Dies kann nicht der Anspruch sein!

Die vornehme Zurückhaltung und das brave Zweikampfverhalten müssen jetzt abgelegt
werden und am kommenden Samstag zählen nur drei Punkte gegen den TuS Solbad Ravensberg!