E1: Überzeugender 7:1 Heimsieg gegen den Erzrivalen TuS Ost Bielefeld

Wer die erste Halbzeit dieses „Klassikers verfolgt hat, muss begeistert von unserer
Truppe gewesen sein. Kurzpassspiel in Perfektion, immer wieder genaue Anspiele auf die
Außenspieler, ein Stürmer der permanent Nadelstiche in der gegnerischen Abwehr
zu setzen verstand, Spielzüge die den ein oder anderen Zuschauer zum Zunge schnalzen
veranlassten (mich auch!) und nicht zuletzt eine Abwehr, die bereits im Mittelfeld dass auf eine
Person ausgelegte Angriffsspiel der „Ostler“ unterband und keine nennenswerten Chancen zuließ.
Und wenn es dann einmal ein gefährlicher Fernschuß durch die Abwehrreihen geschafft hatte,
wusste unser Torwart die Chance gekonnt zu vereiteln.

Jungs und Mädel…das war eine Klasse-Teamleistung. Den TuS Ost zweimal in dieser Saison dominiert…!

An dieser Stelle ein großes Lob an Almut Buchholz, die das Team nicht zum ersten Mal
perfekt eingestellt hat…und der Schiedsrichter hat seine Sache auch ganz gut gemacht 🙂

PS.: Die E1 hat heute  das Turnier in Lockhausen gewonnen! (Respekt!)