E1: Ungefährdeter Auswärtssieg beim SC Halle (6:4)

Mit einem glanzlosen aber überlegen hereausgespielten Auswärtssieg startete
das Finke/Buchholz-Team in die Rückrunde. Bei „Schmuddelwetter“ wurde der
Gegner auf dem Haller Kunstrasenplatz phasenweise dominiert. In den
Schlußminuten kamen die Haller unnötigerweise bis auf zwei Treffer heran,
weil die Braker Jungs mit Ihren Gedanken wohl bereits in der Kabine weilten.

Fazit: Verdienter Sieg, der aber deutlicher hätte ausfallen müssen!