Unsere junge D1 holt ersten „Dreier“ gegen den SV Gadderbaum (10:2) (22.10.2011)

Mit 10:2 schickte unsere D1 die Truppe aus Gadderbaum nach Hause und erhielt hochverdient die ersten 3 Punkte in dieser Saison! Auch wenn es sich wie das Suchen nach dem „Haar in der Suppe“ anhört, aber zwei Gegentore gegen eine in weiten Teilen überforderte gegnerische Elf, sind definitiv zu viel und zeugen wieder mal von einigen Unkonzentriertheiten. Trotz des 4:0 Halbzeitstandes, ließ man in den ersten 15 Minuten viele Chancen liegen und gestattete dem Gegner sogar die ein oder andere Möglichkeit. Bis dahin war es kein gutes Spiel, aber nach der durchwachsenen Anfangsviertelstunde war endlich eine spielerische Linie zu erkennen und der Tus erzielte dann auch seine Treffer. Joshua „Else“ Quintana, 2xTim Milse und Luca-Leon Kraffzig, der mit einem fulminanten Hammer aus 20 Metern traf, waren die Torschützen bis zur Halbzeit. Nach der Pause trafen erneut „Else“ und 2xTim. Auch Justin Fridmanszky knipste zwei mal und Kevin Del, der eine gute Partie auf der linken Seite spielte, konnte sich in die Torjägerliste einreihen. Unnötig die zwei Gegentore zum 5:1 / 6:2, da wir zwar alles im Griff, aber leider teilweise auch die Ordnung vergessen hatten.

Endergebnis: 10:2- GUT und sehr, sehr wichtig!!!

Jetzt kommen die dicken Brocken: Wellensiek II und Tus Eintracht. Mal sehen, ob wir die beiden ärgern können ?!?!

Ich bin gespannt!!