Die A-Jugend fuhr mitletzten Aufgebot zum Tabellenzweiten

Mit gerade mal 11 Spielern konnte Brakes A-Jgd. beim Zweiten der Tabelle VfR Wellensiek antreten. (6 Braker Spieler waren krankgemeldet!) Es war nicht verwunderlich, das der Gastgeber zur Halbzeit in Führung lag. Kurz vor dem Seitenwechsel verletzte sich noch der bis dahin gut aufspielende Robin Kühl so schwer, das er nicht mehr eingesetzt werden konnte. Mit 10 Mann wehrten sich die Braker Jungs verbissen und ließen nur noch mit 10 Mann 3 Tore zu.

Pascal Herrscher schoss  in der 2. Halbzeit noch das zwischenzeitliche 4:2. Nach tapferer Gegenwehr und  noch einer Verletzung bei Dennis Wegner, beendeten 9 gesunde Braker Spieler die Begegnung mit einer 6:2 Niederlage. Brake hatte 4 Einschussmöglichkeiten und machte daraus 2 Tore.

Trotzdem meine Hochachtung für Brakes A.Jugend, sie hat nie aufgegeben und waren an diesem Frühlingsabend die moralischen Sieger, selbst der Trainer von Wellensiek zollte uns Respekt und Anerkennung.

Die Kranken die nicht auflaufen konnten oder gesperrt waren: Lui