A-Jugend: Starker Auftritt gegen den Tabellenvierten Senne I

Am späten Samstagabend und schönen Vorfrühlingswetter stellte sich der Tabellenvierte Senne 1 als vermuteter starker Gegner vor.Unsere Spieler kämpften um jeden Meter Boden. Sehr schön anzuschauende Spielzüge erfreuten die zahlreichen Zuschauer. Brake rannte auf das Tor des Gates, aber ein Treffer wollte nicht fallen. Zum Entsetzen aller Beteiligten fingen wir uns einen Konter ein und gingen unverdienter Weise mit 0:1 in die Pause. In der 2. Hälfte dominierten unsere Jungs und schossen eine 2:1 Führung heraus.( R.Kühl und Mckay) Erst mit der verletzungsbedingten Herausnahme Herausnahme unseres Spielführers “ Ebbe “ Rene Sprenger, verloren wir kurz vor Schluß unnötig wecken Meckerns den stark aufspielenden Dennis Wegner und mußten mit 10 Mann die letzten 5 Minuten überstehen. 2 Minuten vor Schluss verließ uns die Glücksgöttin  Fortuna und der Gegner glich praktisch mit dem Schlusspfiff aus. Die Braker verließen mit gesenkten Köpfen den Platz, obwohl sie ein sehr gutes und anschauliches Spiel lieferten! Am Ende der Begegnung zollte der Gasttrainer Landgraf den Braker ein großes Lob mit den Worten:“ Ihr habt euch gegenüber dem Hinspiel um 200% verbessert!“ ( Das Hinspiel ging noch mit 6:1 in die Hose) Am Ende waren die Trainer Bulla und Kutza sehr zufrieden mit der Leistung ihres Teams und nicht ohne Stolz schalteten sie das Flutlicht aus!