F1-Jugend: Klarer Sieg beim VfL Theesen II bestätigt starke Form 16:0

Im zweiten Spiel der Rückrunde konnte unsere F1 ihre starke Leistung der vergangenen Woche (14:0 gg. FC Altenhagen) bestätigen und und überrollte den VfL Theesen II mit 16:0 (8:0). Die Gastgeber waren dabei völlig überfordert und sahen eine ganze Welle von Angriffen auf sich zurollen. Erneut wussten unsere Jungs spielerisch zu überzeugen, der Ball lief sehr gut durch die eigenen Reihen und zahlreiche Torchancen wurden kreiert. Zwar fehlte die Gegenwehr des Gegners, aber gerade deshalb ist der Mannschaft hoch anzurechnen, dass von Anfang bis Ende die taktische Vorgabe des Flügelspiels konzentriert und konsequent durchgezogen wurde. Kompliment aber nicht nur an die starke Offensivabteilung, sondern ebenso an die souveräne Defensive, die die wenigen Angriffsbemühungen der Theesener im Ansatz unterband und die beiden Außen immer wieder klug in Szene setzte. Insgesamt kann man mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden sein, allerdings stellt sich die Frage, ob die Mannschaft in dieser Liga nicht unterfordert ist. Die Einteilung der Teams in die Kreisliga-A-Gruppen 1 & 2 ist nach wie vor fragwürdig. Nichtsdestotrotz müssen wir weiter von Spiel zu Spiel die Leistung bestätigen, um am Ende unser Saisonziel zu erreichen und die Tabelle anzuführen. Und: Nicht abheben, Jungs!